WIE IM HIMMEL

nach dem gleichnamigen Film von Kay Pollak

Theaterverein Bizau Wie im Himmel von Kay Pollak

 

Der Theaterverein Bizau bringt Kay Pollak’s erfolgreiches Musikfilm-Drama „Wie im Himmel“ als Theaterstück auf die Bühne.

„Wie im Himmel“ war im Jahr 2005 als bester nicht-englischsprachiger Film für den Oscar nominiert und wurde von Publikum und Kritikern gleichermaßen gefeiert.

Der international erfolgreiche Stardirigent Daniel findet nach einem Herzinfarkt in seinem Heimatdorf als Chorleiter eine neue Herausforderung. Während der Chor unter Daniels unkonventioneller Leitung aufblüht, schlagen ihm im Dorf auch Misstrauen, Selbstgefälligkeit und erbitterter Widerstand entgegen. Der Lebenstraum von Daniel erfüllt sich, als er nach langer Irrfahrt lernt, die Menschen und sich selbst zu lieben.

Das Stück wurde von Josef Anton Meusburger bearbeitet, ins Wälderische übersetzt und in den heimischen Kontext gebracht. Unter der Gesamtleitung von Jürgen Metzler, der Regie von Andreas Neusser und Musikalischer Leitung von Martin Ritter erzählen 30 SchauspielerInnen und SängerInnen des Bizauer Theatervereins eine berührende Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt, Lebensfreude und die heilende Kraft der Musik.

 

Premiere: Sonntag, 18. April 2021 um 20:00 Uhr

Weitere Aufführungen:

Samstag, 24. April 2021 um 20:00 Uhr

Sonntag, 25. April 2021 um 18 Uhr

Samstag, 1. Mai 2021 um 20 Uhr

Sonntag, 2.Mai 2021 um 20 Uhr